News

16.09.2009

Vorbericht Damen


Nach den Abgängen von den Torhüterinnen R. Forrer und A. Bischof, sowie von A. Brunner als Trainer mussten dringend neue Spielerinnen und ein neuer Trainer her.
Kategorie: Damen
Erstellt von: Sandro Pfiffner

Zum sonst unveränderten Team haben die Damen mit R. Wirz und B.Weishaupt eine neue Feldspielerin und eine Torhüterin gewonnen. Für das Traineramt konnte nach etlichen Anfragen bis zum jetzigen Zeitpunkt leider noch niemand gewonnen werden. S. Fässler und D. Meier haben sich bereit erklärt, sich vorübergehend um die Aufgaben des Trainers zu kümmern.

Das Sommertraining nutzte die Mannschaft für Kondition, Technik und um die neue Torhüterin ans Tor zu gewöhnen. Nach einer knappen Niederlage gegen die U21 vom UHC Wil, einer deutlichen Niederlage im Cup gegen die NLB vom UHC Zugerland und einer ebenfalls knappen Niederlage gegen die 2. Liga Mannschaft aus Tägerwilen wissen die Damen nun, woran sie noch intensiv arbeiten müssen.

Dem Meisterschaftsstart vom 20. September sehen die Damen trotz vielen unbekannten Gegnern positiv entgegen.

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.