News

23.09.2018

Toller Auftritt der U16


Nach dem überraschend hohen Sieg zum Saisonstart erwarteten die Sharks mit dem letztjährigen Gruppensieger Herisau einen wesentlich stärkeren Gegner. Dank einer tollen Leistung siegten die Nesslauer aber auch im zweiten Spiel der Saison. 6:3 hiess es am Schluss.
Kategorie: U16
Erstellt von: Sandro Pfiffner

U16 - UHC Herisau 6:3 (3:0/2:2/1:1)

Die Sharks legten einen Blitzstart hin und bereits nach drei Minuten führten sie mit 2:0. Die beiden Tore glichen sich wie ein Ei dem anderen. Danach hatte Herisau wesentlich mehr Ballbesitz, die Nesslauer verteidigten aber über das ganze Spiel sehr gut und liessen wenig gefährliche Situationen im eigenen Slot zu. Wenn dann doch mal ein Abschluss aufs Tor kam, war der Nesslauer Torhüter Herr der Lage. Die Sharks brachten immer wieder Gefahr durch schnelle Gegenstösse vor das Appenzeller Tor. Nach einem Dribbling über das ganze Feld, wurde der Ball zurückgelegt und der Nesslauer Stürmer fakelte nicht lange und versorgte den Ball in der hohen Ecke. So ging es etwas überraschend mit 3:0 in die erste Pause.

Das Mitteldrittel war dann eine ausgeglichene Sache, doch die Nesslauer liessen sich nie aus der Ruhe bringen, verteidigten perfekt und reagierten auf den Anschlusstreffer der Herisauer mit zwei weiteren Toren. Kurz vor der zweiten Pause schöpfte Herisau mit den 2:5-Anschlusstreffer neuen Mut.

Doch auch im letzten Drittel liessen die Sharks ihren Gegner, der zusehends ideenlos anrannte, verzweifeln. Souverän verteidigten die Obertoggenburger ihren Vorsprung, legten noch eine Kopie der ersten beiden Tore drauf und siegten am Schluss dank einer tollen Mannschaftsleistung verdient mit 6:3.

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.