News

24.09.2018

Dank den zweiten Hälften mit zwei Siegen zurückgekehrt


Das neuformierte Team traf sich am Sonntag zur ersten Runde in Altendorf. Und erfreulicherweise konnten sie mit zwei Siegen heimkehren: 7:2 gegen Red Devils March-Höfe-Altendorf II und 12:5 gegen den UHC Schaan.
Kategorie: Damen II
Erstellt von: Bettina Pfiffner

Nesslau Sharks : Red Devils March-Höfe-Altendorf II 7:2

Etwas nervös startete die junge Nesslauer Mannschaft in das erste Spiel. Noch wusste man nicht so genau, was man in der 3. Liga zu erwarten hatte. Nach einige heiklen Momenten fanden die Nesslauerinnen immer besser ins Spiel und erarbeitete sich nun auch ihre Chancen. Eine wurde mit einem präzisen Weitschuss verwertet und so stand es zur Pause 1:0 für Nesslau. Das Heimteam kam mit viel Energie aus der Garderobe und versuchte die Nesslauerinnen zu stören. Doch plötzlich waren die Haie fokussiert und schossen nun energischer aufs Tor der Gegnerinnen, was sich auszahlte. Man konnte sich einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Doch die Red Devils liessen nicht locker und versuchten ihrerseits die Torproduktion anzukurbeln, was zu einigen brenzligen Situationen vor der Nesslauer Torfrau führte. Einer dieser Bälle konnten die Teufelinnen verwerten. Doch mit teils schönen Kombinationen konnten die Nesslauerinnen davonziehen und lies den Gegnerinnen nur noch ein Treffer zu. So stand es am Schluss 7:2, mit einer tollen Mannschaftsleistung und einer starken zweiten Hälfte konnte der erste Sieg nach Hause gebracht werden. 

Nesslau Sharks : UHC Schaan 12:5

Die erste Halbzeit im zweiten Mannschaft waren die Nesslauerinnen etwas träge und kamen nicht so recht in Fahrt. Die gegnerische Mannschaft machte dies besser und so stand es zur Pause 3:4 aus Sicht der Sharksfrauen. 
Auch hier brauchte es eine starke zweite Hälfte um diesen Match noch zu drehen. Aber auch das gelang den Toggenburgerinnen. Mit immer wieder gefährlichen Vorstössen konnten sie einen Vorsprung herausholen und liessen den Lichtensteinerinnen nur noch wenige Möglichkeiten zu. So stand einem ungefährdeten 12:5 Sieg nichts mehr im Wege. 

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.