News

18.11.2018

Sieg der Herren I in Domat-Ems


Die Herren I siegen in Domat-Ems mit 6:4 trotz eines dünnen Kaders.
Kategorie: Herren I
Erstellt von: Stefan Kuratli

UHC Domat-Ems - Nesslau Sharks 4:6 (0:0, 2:4, 2:2)

Nach der Niederlage gegen Sargans die vergangene Woche reiste das Herren I Team der Sharks am Samstag nach Domat-Ems. Aufgrund vieler Ausfälle trat man in Domat-Ems mit einem übersichtlichen Kader an, doch davon liess man sich nicht irritieren und wollte nach dem Punkteverlust den 3. Platz sichern.

So startet man mit 11 Feldspieler und 2 Torhütern in das erste Spiel. Das erste Drittel verlief nicht sehr spektakulär. Die Sharks starteten konstant und in der Defensive abgeklärt in die Startphase, jedoch passierte in der Offensive nicht sehr viel. Man versuchte in Richtung gegnerisches Tor zu kommen. Dies funktionierte einige Male, jedoch wurde es nur selten gefährlich und es fiel kein Tor. Auch das Heimteam startete einige Versuche, doch ebenso erfolglos wie die Sharks. So trennte man sich nach 20 Minuten mit 0:0. Das Spiel war bis anhin ausgeglichen, obwohl von beiden Mannschaften nur wenig Impulse kamen.

Man war sich bewusst, es musste mehr Druck kommen und man musste das Nesslauer Spiel auspacken und sich nicht dem Gegner anpassen. So startete man 2. Drittel. Das Spiel wurde Intensiver und von beiden Seiten wurde mehr Druck ausgeübt. Dies zeigte sich erstmal nach der dritten Minute als die Domat-Emser mit dem 0:1 das erste Tor erzielten. Die Sharks liessen sich jedoch nicht unterkriegen und spielten Ihr Spiel weiter – erfolgreich. Nur 57 Sekunden nach dem Gegentreffer erzielte Marco Moser nach einem Freistoss ein herrliches Tor aus der Distanz und gerade mal 12 Sekunden später war es Ueli Scherrer der mit dem zweiten Tor für die Sharks gar zum 2:1 erhöht. So ging das Spiel mit der Führung der Sharks weiter. Endlich konnten die Sharks dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und man kam zu einigen guten Chancen. Gerade einmal 4 Minuten nach den ersten Toren waren es erneut die Sharks die ein Tor erzielten. Jedoch blieben die Emser stets gefährlich und erzielten in den 29. Minute das Anschlusstor zum 3:2. Das Spiel verlief ähnlich wie bis anhin weiter und 3 Minuten vor der Drittelspause war es erneut Marco Moser der mit einem Prachtschuss den Ball im Emser Tor versenkt. So ging man mit 4:2 in die zweite Pause.

Noch nicht einmal 1 Minute war man im 3. Drittel wieder auf dem Feld und schon schossen die Nesslauer das nächste Tor – 5:2. Und so ging es weiter denn in 43. Minute waren es erneut die Sharks die das Tor der Emser fanden und den Ball ins gegnerische Tor verfrachtete. Jedoch gab das Heimteam nicht auf und kämpfte weiter und auch sie waren erneut erfolgreich. In der fünften Minute von Drittel 3 erzielten die das 6:3. Es blieb weiter kämpferisch, die Emser drückten und die Sharks versuchten sich dagegen zu wehren. Die funktionierte aus Nesslauer Sicht gut bis 5 Minuten vor Schluss. Die Emser brachen die Verteidigung ein neues Mal und erzielten das 6:4. Sie waren nochmals optimistisch und versuchten es weiter doch die Sharks riskierten nichts mehr und wollten das Resultat über die Zeit bringen. Dies funktionierte Schlussendlich auch und man siegte in Domat-Ems mit 6:4.

Nächste Woche geht es in Nesslau weiter. Die Herren I empfangen am 24.11.2018 um 20.00 Uhr den erst Platzierten UHC Laupen.

UHC Domat-Ems - Nesslau Sharks 4:6 (0:0, 2:4, 2:2) Sporthalle Vial, Domat/Ems. 35 Zuschauer. SR Maurer/Maurer. Tore: 23. T. Bundi (R. Michel) 1:0. 24. M. Moser (G. Cutolo) 1:1. 24. U. Scherrer (P. Huser) 1:2. 28. P. Huser (N. Demmer) 1:3. 29. M. Hunger (T. Bundi) 2:3. 37. M. Moser 2:4. 41. N. Demmer (U. Scherrer) 2:5. 43. U. Scherrer (P. Huser) 2:6. 45. T. Brunner (N. Würgler) 3:6. 56. O. Sauder (T. Brunner) 4:6. Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen Nesslau Sharks.

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Altjahrscup 2018

Das traditionelle Plauschturnier zwischen Weihnachten und Neuhahr findet dieses Jahr am 28. und 29. Dezember statt.

 
 
 
 




Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.