News

17.03.2019

Lehrstunde für die U16-Junioren


Was zu befürchten war, trat am letzten Samstag vor dem zahlreichen Heimpublikum ein. Die U16-Junioren wurden von den Kloten-Dietlikon Jets so ziemlich zerzaust. Gleich mit 2:17 deklassierten die Zürcher die Sharks.
Kategorie: U16
Erstellt von: Sandro Pfiffner

Sharks - Kloten-Dietlikon Jets 2:17 (0:7/1:6/1:4)

Sicherlich stellten sich die Nesslauer das Aufeinandertreffen gegen die Kloten-Dietlikon Jets etwas anders vor, doch was zu befürchten war, trat ein. Die Jets dominierten die Sharks von A bis Z und gewannen deutlich.

Sehr ängstlich starteten die Sharks in die Partie und schenkten dem Gegner die ersten Tore mit vielen unnötigen Ballverlusten, was die Jets gnadenlos ausnutzten. Gleich sieben Mal musste der Torhüter der Sharks im ersten Drittel hinter sich greifen.

Erfreulicherweise gaben die Nesslauer nie auf, kämpften weiter und wurden im Laufe des Spiels immer mutiger. Zu Beginn des zweiten Drittels konnten sie auch erstmals jubeln, als ein schneller Konter sehenswert im Zürcher Tor untergebracht wurde. Am Spielgeschehen änderte sich nicht sehr viel, zu gut war der Gegner. Immerhin zeigten am Schluss die Drittelsresultate eine erfreuliche Entwicklung.

Am nächsten Samstag wollen die Nesslauer im Auswärtsspiel nochmals ihr Kämpferherz zeigen und dem Gegner möglichst lange Stand halten. Schliesslich ist das Erreichen der Playoffs immer noch viel mehr, als vor der Saison erwartet werden konnte. Kopf hoch Sharks!

 

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.