News

24.06.2019

Damen II souverän in der zweiten Runde


Am Sonntag stand für die zweite Damenmannschaft die erste Runde im Kleinfeldcup auf dem Spiel. Mit einer tollen Teamleistung gewannen Sie mit 23:8 gegen den UHC Zuckerriet-Wuppenau.
Kategorie: Damen II
Erstellt von: Bettina Pfiffner

In der heimischen Büelenhalle durften die Sharksfrauen in die Cupsaison 19/20 starten. Mit viel Motivation starteten sie ins Spiel. Doch sie mussten sich in Gelduld üben, gelang doch dem teilweise neu zusammengewürfelten Team nicht alles wunschgemäss. Doch je länger das erste Drittel dauert um so besser kamen sie ins Spiel. Auch die "neue" Nesslauer Torfrau konnte sich noch mit einigen tollen Parade auszeichnen. So konnten sie mit einem kleinen Polster in die Pause.

Mit einige taktische Änderungen starteten sie ins Mitteldrittel und nun war schnell klar, dass die Sharksfrauen diesen Sieg nach Hause bringen werden. Tolle Schüsse, gelungene Kombinationen und eine saubere Defensive zeichnete das Spiel der Obertoggenburgerinnen aus. Die neu eingewechselte Torhüterin musste vor allem gegen Ende des Drittels ab und zu eingreifen um Gegentreffer zu verhindern, da die Thurgauerinnen etwas Aufwind bekamen.

Im letzten Drittel gaben die Sharks noch einmal Vollgas und konnten das Skore weiter erhöhen. Zum Schluss gab es einen diskussionslosen 23:8-Sieg. 

Für Nesslau spielten: Patricia Rutz, Ramona Preisig, Vera Gebert, Annalea Kressibucher, Daniela Brunner, Sonja Strübi, Gamo Phumma, Katja Scherrer, Daniela Meier, Melanie Brunner, Marlies Looser-Näf

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.