News

07.10.2019

Dritter Saisonsieg der Damen gegen den Absteiger UHC Trimbach


Die Damen gewinnen das dritte Saisonspiel der Saison 2019/2020 klar mit 7:2 gegen den Absteiger aus der NLB UHC Trimbach.
Kategorie: Damen
Erstellt von: Sandra Scherrer
Das erste Drittel startete sehr verhalten von beiden Seiten her. Beide Teams kamen zu einigen Abschlüssen aber die beiden Torhüterinnen zeigten eine starke Leistung und liessen kein Ball ins eigene Tor. Die Nesslauerinnen starten mit einer starken defensiven Aufstellung und hatte dadurch den UHC Trimbach unter Kontrolle. Daher endete das erste Drittel mit einem 0:0 unentschieden. Im zweite Drittel zeigten die Nesslauerinnen nach kurzer Zeit warum Sie heute mit einem Sieg vom Platz gehen werden. Ein wunderschöner Querpass von B. Pfiffner auf C.Kündig wurde zum ersten Tor umgewandelt und Nesslau ging das erste Mal in Führung. Jedoch konnten die Damen von UHC Trimbach schon drei Minuten später einen Fehler vom UHC Nesslau Sharks ausnutzen und erzielten den Ausgleichstreffer zum 1.1. Das unentschiedene Resultat wollten die Damen nicht auf sich sitzen lassen und so wurde der Druck auf das gegnerische Tor erhöht. Somit konnte das Stürmerduo K.Phumma und V. Gebert in der 26 Minuten Nesslau wieder in Führung bringen und K.Phumma erzielte das 2:1. Die restlichen 10 Minuten des zweiten Drittels kamen die Sharks zu einigen starken Chancen aber der Ball wollte nicht mehr ins Tor vom UHC Trimbach. Das zweite Drittel endete mit dem 2:1 für den UHC Nesslau Sharks. Mit zwei Linien gingen die Sharks ins letzte Drittel und wollten so das Spiel in die Hand nehmen. Leider hat auch der UHC Trimbach eine zacken zugelegt und so konnten sie nach nur vier Minuten Spielzeit den Ausgleichstreffer zum 2:2 erzielen. Jetzt war klar, die Nesslauerinnen mussten die vielen Abschlüsse zu Toren verwandeln. Mit mehr Glück als Verstand spickte ein Ball vom UHC Nesslau Sharks an den Torhüter vom UHC Trimbach und rollte ins Tor. Natürlich nahmen die Nesslauerinnen auch gerne ein Eigentor was ihnen wieder die Führung zurückbrachte. Der Damen von Trimbach setzten die Nesslauerinnen weiter unter Druck doch unsere Torhüterin R. Forrer konnten die Schüsse gekonnt abwehren. In der 40 Spielminute erhöhte K.Phumma mit einem gezielten Schuss auf 4:2. Jetzt kamen die Nesslauerinnen endlich in Spiel und eine zwei Minutenstrafe für den UHC Trimbach auf Grund von Bodenspiel kam dem UHC Nesslau Sharks gerade richtig. Die zwei Minutenstrafe konnte durch ein Tor von S.Scherrer auf Pass von B.Pfiffner frühzeitig beendet werden. Die Nesslauerinnen hatten das Spiel unter endlich unter Kontrolle und drei Minuten vor Schluss konnte V.Gebert durch eine wunderschöne Eigenleistung das 6:2 erzielen. Eine Minute vor Schluss wurde der Steilpass von B.Pfiffner von M.Caminada zum 7:2 verwandelt und der Sack wurde zugemacht. Der Sieg der Nesslauerinnen war sicher. Ein zuerst hart umkämpftes Spiel ging dann doch noch mit einem klaren Resultat für den UHC Nesslau Sharks zu Ende. Jetzt gehen die Damen vom UHC Nesslau Sharks in die erste Saisonpause. Das nächste Spiel findet am 26.10.2019 um 20.00 Uhr in Nesslau statt. Die Damen nutzen die Pause um ihre Leistung konstant zu verbessern aber natürlich wird auch noch ein Besuch bei der Olma drin liegen. UHC Nesslau Sharks - UHC Trimbach 7:2 (0:0, 3:2, 0:4) Tore: 18. C.Kündig 1:0, 27. A.Cordi 1:1, 14. K.Phumma 2:1, 27. A.Cordi 2:2, ET 3:2, 14. K.Phumma 4:2, 9. S.Scherrer 5:2, 28. V.Gebert 6:2, 12. M.Caminada 7:2 Für den UHC Nesslau Sharks spielten: K. Scherrer, B. Pfiffner, O. Schläpfer, R. Forrer, A. Scherrer, V. Gebert, M. Roth, S. Strübi, K. Phumma, S. Scherrer, C. Kündig, S. Tischhauser, M. Caminada, D. Brunner,

Kommentare



Sponsoren

 Zur Übersicht unserer Sponsoren



Altjahrscup 2019

Der Altjahrscup 2019 findet am Freitag/Samstag, den 27. / 28. Dezember 2019 statt.

Die Turnierausschreibung findest du hier.

Zur Online-Anmeldung geht hier.




Kids-Academy



Spielübersicht



Neuste Galerie

Alle Bilder der Sharks findest du auf Flickr.