Spielbetrieb unterbrochen

Spielbetrieb unterbrochen

Swissunihockey unterbricht ab sofort den Spielbetrieb auf allen Stufen aufgrund der aktuellen Einschätzung der Covid-19-Situation. Dies gilt vorerst bis Ende November.
Highlight im Cup, Ostschweizer Derby in der Meisterschaft

Highlight im Cup, Ostschweizer Derby in der Meisterschaft

Am nächsten Weekend stehen für die Damen nach einem Wochenende Pause wieder zwei Spiele auf dem Programm. Am Samstag empfangen die Sharks den amtierenden Schweizer Meister Kloten-Dietlikon Jets im Cup. Am Sonntag Nachmittag steht das Meisterschaftsspiel gegen WaSa an.

Top Saisonstart für das Herren II

Das Herren II startet mit 3 Siegen aus 4 Spielen in die Corona-Saison. Nach 2 Punkten an der 1. Runde Ende September konnte das Zwei heute mit zwei Vollerfolgen gegen Buffalo Rheintal und die Floorball Riders aufwarten.
Ein Wochenende, zwei Niederlagen

Ein Wochenende, zwei Niederlagen

Das Wochenende vom 10. / 11. Oktober hielt zwei Meisterschaftsspiele für die Herren bereit, weil das Spiel gegen Appenzell verschoben werden musste. Somit spielten die Nesslauer am Samstag gegen Grabs und am Sonntagabend noch gegen Appenzell. Von beiden Spielen, kehrten die jungen Toggenburger ohne Punkte aber mit dazu gelerntem Wissen nach Hause.
Nur ein Punkt aus zwei Spielen für die Damen

Nur ein Punkt aus zwei Spielen für die Damen

Mit einer Niederlage nach Verlängerung gegen die Hot Chilis und einer Niederlage nach 60 Minuten gegen Appenzell bleibt den Sharks nach der Doppelrunde am Wochenende nur ein Punkt als schlechter Lohn für eine kämpferische Leistung.
Herren 1 fahren ersten Sieg ein

Herren 1 fahren ersten Sieg ein

Nach zwei knapp verlorenen Spielen, konnten die Herren 1 der Sharks am letzten Samstag ihren ersten wohlverdienten Meisterschaftssieg einfahren, wenn auch in denkbar enger Weise nach Penaltyschiessen.
Bittere 2:7 Niederlage gegen Basel Regio

Bittere 2:7 Niederlage gegen Basel Regio

Anstatt sich die nächsten Punkte zu holen, zogen die Sharks in Basel eine klare 2:7 Niederlage ein. Damit bleiben sie auf dem drittletzten Platz in der Tabelle. Am nächsten Wochenende haben sie die nächsten zwei Chancen auf Punkte.

Niederlage wegen fünf schlechten Minuten im Mitteldrittel

Die Vorzeichen standen nicht gerade gut. Gerade mal 9 Feldspieler und zwei Torhüter zählte der Kader der U16-Junioren. Trotzdem kämpften diese 9 vorbildlich und boten dem Gegner Paroli.
Die Sharks stehlen dem Leader einen Punkt

Die Sharks stehlen dem Leader einen Punkt

Die Nesslauerinnen verlieren ihr zweites Heimspiel gegen UH Lejon Zäziwil nach Verlängerung mit 4:3. Somit können sie sich einen weiteren Punkt gegen einen bisher ungeschlagenen Gegner sichern.
Erster Sieg in der NLB

Erster Sieg in der NLB

Auswärts in Yverdon holen sich die Sharks den ersten Sieg in der NLB. Gegen einen unangenehmen Gegner sichern sie sich mit einem 4:2 die ersten drei Punkte der Saison.
Spielausfälle wegen COVID-19

Spielausfälle wegen COVID-19

Zu Beginn dieser Woche wurde ein U21-Junior des UHC Nesslau Sharks in der Rekrutenschule positiv auf Corona getestet.
Kein Glück gegen das Sarganserland

Kein Glück gegen das Sarganserland

Die Vorgabe, gegen Ende des Spiels nicht mehr an Leistung abzugeben, wurde zwar erfüllt, jedoch kann man auch durch ein schlechtes erstes Drittel den Sieg aus der Hand geben.
Die Damen verlieren ihr erstes NLB Heimspiel

Die Damen verlieren ihr erstes NLB Heimspiel

Die Damen verlieren ihr erstes NLB Heimspiel gegen die Visper Lions mit einem Endresultat von 1:4.
Keine Belohnung für Aufholjagd

Keine Belohnung für Aufholjagd

Wie in der vergangenen Saison hiess der erste Gegner der Saison Rheintal Gators und auch in diesem Jahr ging das Auftaktspiel verloren. Aus einer 2:0-Führung wurde ein 3:6-Rückstand. Zwei Tore in den Schlussminuten sorgten nochmals für Spannung.
Knappe Niederlagen für die Herren 1

Knappe Niederlagen für die Herren 1

Die Herren 1 der Nesslau Sharks verlieren in unnötiger Weise beide Spiele des vergangenen Wochenendes und scheiden aus dem Cup aus. Die erbrachten Leistungen stimmen aber trotzdem sehr positiv für die Zukunft.

Impressum

© Copyright 2009-2020
UHC Nesslau Sharks